Springe zum Inhalt

Am 22.01.2020 um 22:06 Uhr wurde die Einheit Ofen in den Försterweg gerufen, hier brannte eine Straßenlaterne. Eine Ausbreitung auf das Astwerk eines Baumes konnte verhindert werden.

Durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage der Karl-Jaspers-Klinik wurde die Einheit Ofen am 24.01.2020 um 17:12 Uhr alarmiert. Die Brandmeldeanlage wurde hier vorsätzlich durch eine entzündete Zeitung ausgelöst. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte bestand keine Gefahr mehr.

Am 20.01.2020 wurde die Einheit Ofen erneut durch eine ausgelöste Brandmeldeanlage zur Karl-Jaspers-Klinik gerufen. Der Auslösegrund stellte sich als unsachgemäße manuelle Betätigung eines Wanddruckmelders heraus. Alle Einsatzkräfte konnten zeitnah wieder abrücken.