Springe zum Inhalt

Einsatzbericht 08.08.2019

Zu einer Großtierrettung wurden die Kameraden der Einheiten Petersfehn und Ofen am 08.08.2019 um 13:15 Uhr alarmiert. Der Einsatzort lag an einem Wald nahe der Wildenlohslinie. Ein Esel war hier in den Graben gerutscht und konnte sich aus eigener Kraft nicht mehr befreien. Durch die Hilfe der Einsatzkräfte wurde das Tier aus seiner misslichen Lage befreit und einem Tierarzt zur weiteren Behandlung übergeben.